Super Programm…

Morgen fahren Männi und ich mit dem Rad nach Heilbronn. Ich liebe es, unsere Fahrradtouren am Computer zu planen. Mein Programm sagt mir die genaue Streckenlänge, mit wie viel Höhenmetern ich zu rechnen habe, wie der Straßenbelag aussieht, welche Straßen befahren werden und noch viel mehr. Außerdem werden mir wunderschöne Vorab-Bilder der Strecke angezeigt – herrlich, ich freue mich, kann mir die Strecke schon fast realistisch vorstellen. Die Fülle an interessanten Details und Informationen ist groß, eigentlich müsste ich gar nicht mehr fahren, bekomme alles bequem nach hause geliefert, wenn nicht etwas Entscheidendes fehlen würde…

Auch Heike und Beate haben uns mit ihrem Programm und den Büchern eine ganz tolle Vorlage/Anleitung/Routenplanung für die Fahrt in ein leichteres Leben gegeben. Wir bekommen viele wertvolle Informationen über den Weg zu unserem Wunschgewicht. Höhen und Tiefen werden nicht verschwiegen. Tipps und schöne Bilder machen Appetit auf ein leichteres Leben. Das Lesen macht Spaß und ich fühle mich dadurch schon etwas leichter, aber eben nur fast. Das Entscheidende fehlt…

Um den Weg nach Heilbronn oder den Weg in ein leichteres Leben wirklich ERLEBEN zu können, bleibt uns nichts anderes übrig als uns real aufzumachen. Dann erst erfahren Körper, Geist und Seele die wirkliche Wohltat des Tuns. Das bloße Betrachten von außen bringt uns nicht weiter, nicht weiter an Erfahrung und Wohlbefinden, nicht weiter auf dem dem Weg zum Ziel.

Die tollsten Programme taugen nichts wenn mann sie nicht umsetzt. Wir haben es in der Hand. Worauf noch warten? Morgen geht`s los, am liebsten heute schon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


9 − = eins