Das „Schöne-Dinge“ Glas

Da stolpere ich doch via Facebook über eine sehr sehr schöne Idee:

Stell ein großes Gefäß auf und fülle es, das ganze lange Jahr 2014 hindurch, mit schönen, positiven Erinnerungen (Zettelchen). Am Silvesterabend (oder ein, zwei Tage später) wird das Gefäß geleert und die Zettelchen gelesen.

Ergebnis: du wirst feststellen was für ein unglaublich tolles Jahr 2014 war.

One Response to Das „Schöne-Dinge“ Glas

  1. Danke für den guten Tipp! habe ihn erst jetzt enbtdeckt, den nutze ich für 2015. LG Kira Klenke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


+ 2 = sechs